Kosten Stromspeicher

Wie hoch sind die Betriebskosten der Speichersysteme

Betriebskosten der Speichersysteme

Die Betriebskosten der Speichersysteme sind letztlich bestimmt durch den Wirkungsgrad. Ein Blei-Gel-Speicher wird im Mittel im System aus Batterie und Wechselrichter einen Wirkungsgrad von ca. 75 % haben. Das bedeutet, dass der Haushalt, wenn er 2.000 kWh aus dem Speicher nutzen möchte dazu circa 2.650 kWh aus seiner PV Anlage in den Speicher laden muss. Wenn diese 650 kWh Verlust mit der Einspeisevergütung von 0,12€ bewertet werden dann kostet der Betrieb hier etwa 78€ pro Jahr.

Die Caterva Sonne entlastet Sie hier vollständig, Wirkungsgradverluste gehen nicht zu Ihren Lasten.

Ähnliche Beiträge

Wie hilft die Caterva-Sonne?