Kosten Stromspeicher

Was ist die Gemeinschaftsprämie von Caterva?

Gemeinschaftsprämie Caterva-Sonne

Wer mit Caterva einen 20-Jahres-Vertrag abschließt und seinen Stromspeicher, die Caterva-Sonne, zur Netzstabilisierung zu Verfügung stellt, kann eine Gemeinschaftsprämie erhalten. Sie heißt so, weil der Besitzer der Caterva-Sonne diese hierbei einer Gemeinschaft – in diesem Fall für den virtuellen Verbund von Caterva-Sonnen – zur Mitnutzung bereitstellt. Caterva organisiert den Verbund (ein sogenannter virtueller Großspeicher) und erwirtschaftet mit ihm Erlöse, zum Beispiel durch das Stabilisieren des Stromnetzes. An diesen Erlösen lässt Caterva die Besitzer der Caterva-Sonne teilhaben, indem das Unternehmen ihnen jährlich eine Gemeinschaftsprämie zahlt.

Weitere Infos finden Sie im Erklärfilm „Die eigene Sonne zuhause“ unter https://youtu.be/WA9XOk7Twvc.

Ähnliche Beiträge

Bitte senden Sie uns Ihren Kommentar hier

Wie hilft die Caterva-Sonne?