Stromspeicher

Ist eine Integration ins Stromnetz erforderlich, wenn gleichzeitig ein Solarspeicher installiert wird, der zu jeder Zeit Strom abnehmen kann?

Integration ins Stromnetz

Wenn die Photovoltaikanlage und der Speicher so großzügig ausgelegt ist, dass das Haus zu jeder Zeit Strom aus der Anlage, nachts entsprechend aus dem Solarstromspeicher, entnehmen kann, ist eine Integration ins Stromnetz in der Theorie nicht erforderlich.
Allerdings führ dies zu riesigen Speicheranlagen, die um den Faktor 10 bis 100 größer und teurer werden.
In der Praxis sollte auf einen Netzanschluss also nicht verzichtet werden.

Ähnliche Beiträge

Wie hilft die Caterva-Sonne?