Stromspeicher

Was ist Primärregelleistung?

Frequenzhaltung, Primärregelleistung

Primärregelleistung ist die Art von Regelleistung, die als erstes genutzt wird, um im Stromnetz ein Ungleichgewicht zwischen Stromerzeugung und Stromverbrauch auszugleichen. Das Gleichgewicht von Stromproduktion und –verbrauch ist unerlässlich für einen stabilen Betrieb des Stromnetzes und verlangt ein schnelles Reagieren, damit die Netzfrequenz gehalten werden kann. Primärregelleistung ist daher innerhalb von nur 30 Sekunden zu erbringen. Sekundärregelleistung und die sogenannte Minutenreserve müssen erst später bereitgestellt werden können und lösen sozusagen die Primärregelleistung bei der Aufgabe der Netzstabilisierung ab.

Da an Primärregelleistung die höchsten Anforderungen gestellt werden, wird sie von den drei Regelleistungsarten (Primär-, Sekundärregelleistung und Minutenreserve) am besten bezahlt.

Ähnliche Beiträge

  • Gemeinschaftsprämie Caterva-Sonne

    Was ist die Gemeinschaftsprämie von Caterva?

    Wer mit Caterva einen 20-Jahres-Vertrag abschließt und seinen Stromspeicher, die Caterva-Sonne, zur Netzstabilisierung zu Verfügung stellt, kann eine Gemeinschaftsprämie erhalten. Sie heißt so, weil der Besitzer der Caterva-Sonne diese hierbei...
  • Solarstromanlagen Komponenten

    Aus welchen Komponenten besteht eine Photovoltaikanlage?

    Solarstrommodule für Solarstromanlagen Die Solarstrommodule (Photovoltaik-Module) sind die wichtigsten Bestandteile von Photovoltaik- bzw Solarstromanlagen. Sie wandeln Sonnenlicht in nutzbaren Strom um. Unterschieden werden kristalline und Dünnschicht-Module. Bei Hausdachanlagen werden in der...
  • EEG 2017 Änderungen und Vergütungssätze

    Welche Alternative eignet sich zum Speichern und Nutzen des eigenen PV-Stroms?

    Als Alternative oder Ergänzung böte sich zum Beispiel die heute (Stand 2016) für Einfamilienhäuser noch nicht übliche Power-to-Heat-Technologie an. Hierbei wird Strom dazu verwendet, Wärme zu erzeugen und die Heizungsanlage...
  • Nutzung von Energiespeichern und Batteriespeichersystemen

    Wie einfach ist die Nutzung von Energiespeichern?

    Die Nutzung von Energiespeichern ist völlig unkompliziert. Es sind keine technischen Vorkenntnisse des Betreibers/Verbrauchers erforderlich, denn jeglicher Eingriff in die Anlage ist überflüssig, alle Speicher funktionieren vollautomatisch und passen sämtlich...

Bitte senden Sie uns Ihren Kommentar hier

Wie hilft die Caterva-Sonne?